Willkommen auf Polstergruppe.de

PolstergruppeEs gibt einen bekannten Spruch: „Zeig mir deine Wohnung und ich sage dir, wer du bist“. In diesem Satz steckt eine ganze Menge Wahrheit. Möbel und Einrichtungsgegenstände spiegeln die Seele des Eigentümers wieder. Bei flippigen und dynamischen Menschen wird sich dies auch im leichten Wohnstil zeigen. Auch findet man bei jungen Menschen häufig helle Farben, Metall und Glas. Aber auch die Rattanmöbel werden immer beliebter. Aber im Allgemeinen ist die Einrichtung längst nicht mehr so gediegen und massiv, wie vor 30 oder 40 Jahren.



 

Schon in den 70er Jahren wurde Omas massiver Eichenholzschrank, durch die Flower-Power-Leichtigkeit der Woodstock-Zeit verdrängt. Jedoch war es damals überaus modern, die Möbel ungeordnet und absolut nicht aufeinander abgestimmt in der Wohnung zu verteilen. Heute wirkt sowas einfach nur chaotisch, heute hat sich wieder das geordnete Ambiente durchgesetzt.

 

Gerade bei Polstermöbel sind die leichten Farben total In. Im Schlafzimmer wird auf den massiven Bettüberbau verzichtet. Die schlichte Eleganz hat sich durchgesetzt – Weniger ist mehr. Oft enthalten Schlafzimmer nur noch das Bett und eine Beistellkommode, selbst Kleiderschränke werden zunehmend in die Wand versenkt.